So sieht Klimaschutz aus.

Energieeffizienz hoch, Kosten runter

News

Bauherren und Mieter bauen auf Nachhaltigkeit

19.04.2010 - Wärmedämmung, Beleuchtung, Klimatisierung, Energiegewinnung

Das ergab eine Studie der Unternehmensberatung Roland Berger.

Gerade in Hinblick auf den CO2-Ausstoß verspricht die Studie künftig eine positive Entwicklungen: verursachen doch Wohn- und Gewerbeimmobilien in den OECD-Staaten bisher 30 Prozent der gesamten CO2-Emissionen. Laut dem Bauministerium spart eine in Hinblick auf Nachhaltigkeit sanierte Wohnung 50 Prozent ihres vorherigen Energieverbrauches ein. Das wären jährlich durchschnittlich vier Tonnen CO2 – pro Wohnung.



Zurück zur Übersicht