So sieht Klimaschutz aus.

Energieeffizienz hoch, Kosten runter

News

Licht aus für den Klimaschutz

29.03.2010 - Beleuchtung, Klimatisierung, Energiegewinnung, Umweltschutz

Vor dem Brandenburger Tor traten WWF-Aktivisten und Passanten kräftig in die Pedale, um Strom für den Berliner Bären und den WWF-Panda herzustellen. In München knipsten die Unterstützer die Lichter des Rathauses und der Allianzarena aus, in Köln setzten Aktivisten ein Zeichen für den Klimaschutz, als sie die Lichter des Kölner Doms und der Hohenzollernbrücke ausschalteten. Insgesamt beteiligten sich 35 deutsche Städte an Earth Hour 2010.

Wie die Welt das Licht löschte, zeigt der WWF auf seiner Website. Link

Zurück zur Übersicht